Pro Glass

Pro Glass Logo

Sie befinden sich hier: Verbundglasreparatur & Glaskratzerentfernung  ->  Verbundglasreparatur  ->  System-Einzelteile

ProGlass Reparaturbasis (ohne Harzkammer)

Artikel-Nr.: WSR-150-1N

Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Beschreibung

Der 125 mm große Sauger der Basis wird mit der eingebauten Vakuumpumpe mit nur wenigen Pumpstößen sicher befestigt (optische Kontrolle durch roten Sicherheitsring an der Pumpe). Der stabile Leichtmetallarm ist verschieb- und schwenkbar, so dass die Harzkammer mühelos und exakt über der Einschlagstelle positioniert werden kann.

Mit dem Eindrehen der Schraube wird die Harzkammer zur Scheibe hin abgedichtet. Durch den Kugelsitz richtet sich die Harzkammer dabei optimal senkrecht über der Einschlagstelle aus. So ist gewährleistet, dass die Dichtung der Harzkammer nicht mehr Druck als erforderlich auf die Scheibe ausübt.

Technische Daten

ProGlass Reparaturbasis
(ohne Harzkammer)

Zubehör

Der 125 mm große Sauger der Basis wird mit der eingebauten Vakuumpumpe mit nur wenigen Pumpstößen sicher befestigt (optische Kontrolle durch roten Sicherheitsring an der Pumpe). Der stabile Leichtmetallarm ist verschieb- und schwenkbar, so dass die Harzkammer mühelos und exakt über der Einschlagstelle positioniert werden kann.

Mit dem Eindrehen der Schraube wird die Harzkammer zur Scheibe hin abgedichtet. Durch den Kugelsitz richtet sich die Harzkammer dabei optimal senkrecht über der Einschlagstelle aus. So ist gewährleistet, dass die Dichtung der Harzkammer nicht mehr Druck als erforderlich auf die Scheibe ausübt.

ProGlass Reparaturbasis
(ohne Harzkammer)